0 3 min 3 mths

Viele Menschen glauben nie, dass sie sich in einer städtischen Überlebenssituation befinden. Sie denken sicherlich nicht daran, sich während eines Erdbebens oder Tornados in einer Überlebenssituation zu befinden. Aber diejenigen, die diese unglückliche Erfahrung erlebt haben, denken jetzt und wahrscheinlich für den Rest ihres Lebens darüber nach. Sobald Sie sich in einer städtischen Überlebenssituation wie einem Tornado oder einem Hurrikan befunden haben, beginnen Sie zu erkennen, wie wichtig der Plan für die Möglichkeit einer solchen Situation in der Zukunft ist. Sie erkennen auch, dass es ratsam ist, eine Art Überlebenskit zur Hand zu haben, um die Situation zu meistern.

Es gibt verschiedene Arten von Stadtüberlebenskits, die Sie kaufen oder selbst herstellen können. Was Sie in das Kit aufnehmen, hängt vom Objektiv ab. Ein einfaches Überlebenskit für die Stadt enthält Dinge wie Wasser, Essen, Möglichkeiten, warm zu bleiben, wie einen einfachen Unterschlupf, Regenbekleidung, Decken und einen sicheren Weg, um ein Feuer zu entfachen. Diese Art von Überlebenskit ist so konzipiert, dass sie drei oder vier Tage an einem Ort bleibt, bis die Lichter wieder ausgehen. Andernfalls können die Behörden Kontakt aufnehmen.

Andere Arten von urbanen Überlebenskits sind die Bug-Out-Tasche. Die Tasche für den Heimgebrauch ist für Ihre Arbeit wie das Büro konzipiert. Es umfasst eine Brechstange, Atemmasken, Wasser, Radio und Trockenfutter. Diese Gegenstände helfen Ihnen und anderen, aus dem Gebäude zu entkommen und schließlich den Weg zurück zu Ihrem Zuhause zu finden. Die Bug-Out-Tasche ist genau wie das allgemeine Urban Survival Kit und auf Mobilität ausgelegt. Sich schnell bewegen zu können, ist wichtig, um eine sichere Unterkunft zu finden, insbesondere nach Ereignissen wie einem Erdbeben oder einem Tornado.

Der Bug-Outbag kann nützlich sein, um in Krisenzeiten aus städtischen Gebieten zu fliehen. Natürlich müssen Sie dieses Überlebenskit gut vorbereiten. Diese Art von Überlebenskit hilft Ihnen, in ein sicheres ländliches Gebiet zu ziehen, bis die Krisensituation vorbei ist und die Dinge wieder normal sind. Wieder normal zu werden kann bedeuten, tagelang oder sogar wochenlang in einer untergroßen Situation zu leben. Fragen Sie einfach die Überlebenden mehrerer Hurrikane und Erdbeben. Die Unterstützung kann je nach Regierung länger dauern als Sie denken.

Es ist möglich, sich auf verschiedene Katastrophensituationen vorzubereiten. Das Nachdenken über die Art von Situationen, in denen sich Ihr Teil der Welt befinden könnte, kann für Ihr Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung sein. Es gibt eine Reihe von Ressourcen im Internet, mit denen Sie sich in nur einem Monat auf diese Situationen vorbereiten können und die nur wenige Minuten pro Tag benötigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *