Bevor Sie den ersten Schritt zum Schutz Ihrer Identität im Internet unternehmen können, ist es wichtig zu verstehen, wie Ihre Internet Protocol-Adresse funktioniert und wofür sie verwendet werden kann. Dann werden Sie deutlich sehen, wie wichtig es ist, anonym im Internet zu surfen.

Ob Sie im Internet einkaufen oder es nur zur Kommunikation mit Freunden und Familie nutzen, Ihre persönlichen Daten sind fast immer gefährdet. Ihre Finanzinformationen können verfolgt werden, Ihr Standort kann gefunden werden und sogar Informationen über Ihre Kinder oder Ihren Ehepartner können normalerweise durch Sie gefunden werden. Privenote ist der beste Weg, um Identitätsdiebstahl beim Online-Versand von Informationen zu vermeiden.

Ihr Internetanbieter hat Ihrem Computer eine IP-Adresse zugewiesen. Jeder Computer, der auf das Internet zugreifen kann, hat eine Adresse, die es Ihnen ermöglicht, Informationen online zu senden und zu empfangen. Diese Adressen sind sehr spezifisch und können einem Hacker Ihren genauen Standort mitteilen. Da das Internet gewachsen ist und immer mehr Websites versuchen, Ihnen effizienter zu dienen, hat die Anzahl der Cookies und Malware, die ohne Ihr Wissen auf Ihrem Computer abgelegt werden, exponentiell zugenommen.

Diese Cookies werden verwendet, um Daten über Ihre Internetnutzung zu sammeln und Ihre Aktivitäten zu verfolgen, sodass sie beim nächsten Besuch einer Website bereits wissen, welche Produkte Ihnen in Popup-Anzeigen angezeigt werden und wie Sie Ihre Aufmerksamkeit erregen können. Wenn Sie Ihre IP-Adresse nicht maskieren, ist es außerdem für jeden einfach, Ihre Aktivitäten direkt zu Ihnen zurückzuverfolgen und Ihren genauen Standort zu finden.

Jetzt, da Sie wissen, wie Ihr Internetprotokoll gegen Sie verwendet werden kann, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie bis jetzt nicht geschützt wurden. Auf den meisten Computern ist bereits eine Reihe von Anti-Malware-Software installiert, die Ihre IP-Adresse jedoch nicht verschleiert.

Ihr Internetbrowser bietet auch mehrere Arten von Online-Schutz. Keines dieser Systeme reicht aus, um Ihre IP-Adresse effektiv zu ändern. Wenn Sie wirklich nach einer Möglichkeit suchen, sicherzustellen, dass Sie den besten online verfügbaren Schutz haben, wird empfohlen, entweder einen Proxy-Server zu verwenden oder Software zu kaufen, die Ihre IP-Adresse ändert. Bei einigen dieser Softwareprogramme können Sie sogar auswählen, woher Ihre neue IP-Adresse stammen soll. Sie können einen anderen Teil des Landes oder sogar ein ganz anderes Land wählen.

Offensichtlich ist anonymes Surfen im Internet der beste Weg, um zu verhindern, dass jemand Ihre persönlichen Daten sieht und Sie aufspürt. Der erste Schritt, um sich selbst zu schützen, besteht darin, zu verstehen, wie und wann Ihre IP gegen Sie verwendet werden kann, dann können Sie Ihre IP-Adresse effektiv maskieren.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.